01.07.2007

The next time that we meet. Please don't look so pretty. And I won't act so weak. Please don't look so pretty. You're lovely but it's just cruel. Try not to look so pretty. And I'll try not to be your fool. It's not like I didn't know it before, it's just that now we're not able to deny it anymore. Leugnen... Ein Wort, ein dehnbares Wort. (Ich muss kurz singen: Every step i take, every move i make, every single day, every time i pray, i'll be missing you... Krass oder? P.Diddy im weißen Anzug, tänzelnd, und wippend auf der Wembleystadionbühne mit der Botschaft: Ich vermisse dich!) Ok, zurück zu dem Leugnen und zu dem Unterschied zwischen wahrhaben und Tatsachen leugnen. Ich hab letztens von irgendjemand gehört dass man manchmal, obwohl jemand dir die rosarote Brille runterzieht und dich mit Fakten überschüttet, du lieber die Brille wieder auziehst und in deiner Traumwelt weiterlebst. Fakten nicht sehen willst, weil es hinter der Brille keine Verletzungen und keine Tatsachen gibt. Ich weiß nicht ob es mir mit Brille besser geht.... Ich glaub ich bin gern Brillenträgerin.

6.9.10 16:45, kommentieren

01.07.2007

Sag mir wo is dein Lächeln hin?

Kommt mit vor als wär`s erst gestern, du in meinem Arm, dein Lächeln war schöner als der Sonnenschein, doch jetzt schau` ich dich an und du bist einfach nur verletzt.. Sag mir wo is dein Lächlen hin?

6.9.10 16:45, kommentieren

28.06.2007

There is more to love like this - Love is more then just a kiss - Will we take you to that step - Will we do more than just connect? And will you, bring the thunder in my life, and the fire in my eyes. Cause then there, will be days of pleasure and everything far will be so near. I have never felt thunder and lightning like this. I have never been strucked by a wonder like this. Ich könnte tagelang nur von dir erzhlen, ohne deinen Namen auch nur einmal zu erwähnen, unter Schmerzen oder unter Tränen, würde dein Name als meine Linderung dienen. JEDE DEINER BEWEGUNGEN IST ERSTREBENSWERT UND JEDE SEKUNDE MIT DIR IST SO ERLEBENSWERT. Nichts ist vergleichbar mit dem was du gibst, mit dem was du zeigst, wie du lebst und wie du liebst. Schöne Tage mit dir sind kostbar, so kostbar wie der Weg zum Morgenstern. Ich zelebriere sie wie einen Festtag, an dem ich immer wieder neues von dir lern. Im Moment ist das schönste dich zu kennen. Dich zu kennen ist wohl das Beste das ich hab. Verzeih mir aber dieses sag ich nochmal: Deinen Namen zu nennen ist wohl das Schönste was ich sag! Ich kenne nichts, ich kenne nichts das so schön ist wie du... Zu diesem unglaublich tollen Lied kann ich nur hinzufügen: Ich kenne nichts das ich so liebe wie dich, all meine Liebe, meine Träume, meine Wünsche, mein Seelenheil trägst du in dir und nimmst es mit. Egal wo du bist, du trägst mein Herz bei dir. Du bist mehr als eine schöne Vorstellung, ein schöner Augenblick. Du bist alles was ich will. Du bist der der mich glücklich macht, der mir die Farben in dieser schwarz-weißen Welt zeigt, meinen Horizont erweitert. Mir zeigt wie schön und grenzenlos Liebe sein kann. Bei dem ich mich geborgen und geliebt fühle. Der mich an einem schlechten Tag wieder aufbaut, mit mir schöne Tage teilt und all das dazwischen zu einem Abenteuer macht. MEIN HERZ WEINT.

6.9.10 16:44, kommentieren

13.06.2007

>> Vernunft ist manchmal nur ein Alibi... Vielleicht, weil man die letzten Horizonte sonst nie erreicht...<< -Immanuel Kant - Hammer Spruch! Doch echt, muss man sagen... Und das witzige ist, ich bin nie vernünftig. Also heißt das dann ja im übertragenen Sinne dass ich ständig versuchen werde meine Ziele zu erreichen... Ich glaub der Herr Kant hier meint mit Horizont auch sowas wie Ziele. Ich hab mir schon oft hohe Ziele gesetzt, und immer gekämpft bis zum Schluss sie zu erreichen, aber manchmal gibt es Dinge auf die ich dann keinen Eifluß hab und es nicht in meiner Hand liegt dieses Ziel zu erreichen. Ich bin froh dass ich ein Herz-Mensch bin und kein Vernunft-Mensch oder Kopf-Mensch. Ich vertrau ganz fest darauf dadurch mal im hohen Alter glücklich in nem Schaukelstuhl zu sitzen und zufriedener zu sein, einfach mit dem Wissen: ich hab immer auf mein Herz gehört und mir nie ein Alibi gesucht weil es der einfachere Weg gewesen wäre sondern ich hab den schweren genommen und alles dafür getan das zu erreichen was ich mir vorgenommen hab. Doch ich glaub man hört mir meinen kleinen Stolz ein wenig an oder? Das ist alles was ich an diesem wunderschönen Mittwoch Mittag zu sagen hab... Ich bin ja schließlich nicht zum Spaß hier :-)

6.9.10 16:43, kommentieren

11.06.2007

You can run into my arms. It's okay don't be alarm. Come in to me, there's no distance in between, our love. So gon' and let the rain pour. I'll be all you need and more... Die einzigste Textstelle die mir jetzt bei dem Lied gefällt, wobei das Lied an sich auch was hat... Brina, du hast mich in vielerlei Hinsicht in den letzten Jahren (es sind bald genau 4) zu einem besseren Menschen gemacht. Ich weiß das hörst du nicht gerne, aber is wirklich so. Du hast nie gesagt: Nelli änder dies und das, so uns so muss man das machen! Sondern: Nelli, hör auf dein Herz. Und wenn du auf die Schnauze fällst, bin ich da, und sollte der Kerl dir wehtun--> Zitat Brina: dann scheiß ich ihm vor die Haustür! Ein Auszug einer deiner tollen Emails von vor einem Jahr als es mir mal wieder nicht so gut ging... Hab sie letztens in meinem Email Eingang wieder gefunden: “Manno mann nelli, jetzt hab ich grad deine email gelesen und du wirst es nicht glauben....ich wisch mir grad bäche von tränen aus den augen....ich sitz hier und heul wie son schlosshund....du bist ein mensch voller liebe und güte wie ich keinen kenne... du hast zwar deine macken wie z.B. ziemlich schnell besitzergreifend zu werden und deine launen sind einfach zum kotzen....aber weißt du...du wiegst alles mit deinem lächeln auf. mit dem wie du zuhörst,was du sagst wie du denkst...wie du bist! nelli du bist einer der tollsten menschen die ich je getroffen habe.du gibst mir so viel und bist immer da(ich blöde kuh heul schon wieder) du bist mir so wichtig dass man es schon nicht mehr beschreiben kann... deshalb tut es mir so sehr weh zu spüren wenn dir jemand weh tut. ich weiß du sagst du kommst grade gut damit klar..nelli ich kenn dich.es ist vielleicht jetzt noch so.... aber es tut dir weh...so muss es sogar sein.lass zu dass es hart ist.heul soviel du willst sei ganz unten...aber vergiss niemals (hörst du) niemals dass du nie allein da stehen wirst! ich wünsche mir so sehr dass bald jemand um dich kämpft wie du um ihn gekämpft hast. ich wünsche mir dass bald jemand (außer mir) checkt dass du die löwin aller löwinnen bist...." Brina, danke für deine Freundschaft, Ich liebe dich so sehr dass es dafür überhaupt keine Worte gibt.

6.9.10 16:42, kommentieren